Das Datum

26. Feb 2021

Der Autor

Adrian Hönig

Das Thema

allgemein
digitale trends

nova bringt den V-Card-Generator

Wir befinden uns im digitalen Wandel und viele Menschen zugleich im Homeoffice. Persönliche Meetings vor Ort sind rar, stattdessen winken Gesprächspartner im heimischen Sessel sitzend freudig in die Kamera. Arbeitsabläufe und bisher genutzte Tools müssen an neue Gegebenheiten angepasst werden. Das betrifft auch unsere geliebte klassische Visitenkarte. Diese wechselt nur noch selten ihren Besitzer. Aber komplett verzichten auf die sympathischen und praktischen kleinen Racker möchten wir nicht. Ihr Nutzen bleibt nun mal unumstritten: Schnell, übersichtlich und effektiv wandern die eigenen Kontaktdaten in die Hände potentieller Kunden und Partner. Da wir von nova diese Vorteile nicht missen möchten, haben wir kurzerhand die Vorzüge der Digitalisierung mit den Stärken der klassischen Visitenkarte gebündelt. Entstanden ist dabei unser digitaler „V-Card-Generator“. Mit diesem kann sich jeder schnell und einfach eine eigene digitale Visitenkarte erstellen – und das völlig kostenlos! Wir freuen uns dabei helfen zu können, den digitalen Wandel nicht nur voranzubringen, sondern ihn auch so angenehm und bequem wie möglich zu gestalten.

Wer direkt loslegen und unseren V-Card-Generator ausprobieren möchte, muss nur noch auf den folgenden Link klicken und schon kann die Renaissance der Visitenkarte beginnen: vcard-erstellen.de

 

zu allen beiträgen