Huch?! Hier geht es heute aber bunt zu! Doch den Anlass erklären wir euch gerne. Tiefhängende Augenlider, spitze Schnurrbarthaare, oranges Fell und vor allem ein unverkennbares Augenklimpern – sofort wissen alle, von wem die Rede ist: von unserer geliebten Maus. 

Der namensspendende Star der Sendung mit der Maus wird diesen Sonntag frische 50 Jahre alt. Bereits seit einem halben Jahrhundert erklärt uns die Maus gemeinsam mit ihren Freunden nun schon die kuriosesten und doch alltäglichsten Dinge der Welt. Grund für nova ihr die besten Glückwünsche zum runden Geburtstag zu senden und zugleich ein herzliches Dankeschön für 50 Jahre voll faszinierender Erklärungen und unzähliger einprägsamer Momente auszusprechen. 

Jedes unserer Teammitglieder verbindet persönliche und wohlige Erinnerungen mit der Maus. Von der hart erkämpften Ausnahme sonntags schon so früh Fernsehen zu dürfen bis zu den Pausenhofgesprächen, in denen stolz über das neue Wissen berichtet oder es direkt ausprobiert wurde, auf oft sehr unterschiedliche Art und Weise hat uns die Maus über viele Jahre hinweg stets munter begleitet. 

nova und die Maus – das sind übrigens Partner im Geiste. Denn während die Maus für ein Verständnis der alltäglichen Dinge der Offlinewelt einsteht, möchten wir unseren Kunden die digitalen Welten greifbar machen, sodass keine Fragen und Wünsche mehr offenbleiben! In uns allen steckt also ein bisschen Maus. 

Daher schalten wir am Sonntag um 9 Uhr in jedem Fall ein, wenn die 2309. Ausgabe der Sendung das Jubiläum komplettieren wird. Wir hoffen, dass viele unserem Beispiel folgen und wir Sonntagfrüh gemeinsam in heimeligen Kindheitserinnerungen schwelgen werden. Wir wünschen allen viel Spaß dabei!

 

Hurra! Wir sind online. Nach einem Projektzeitraum von knapp einem Jahr freuen wir uns, dass die neue von uns realisierte Website für das Wissensmagazin Galileo online gegangen ist. Ein Projekt, durch und durch mobile-first optimiert, mit unglaublicher Performance und großer Reichweite.

Erleben Sie es wenn modernstes Infotainment mit optimaler Technologie vermittelt wird: galileo.tv

Zeit, zu feiern!

In diesem Jahr feiert das Staatliche Bauhaus seinen 100. Geburtstag. Die avantgardistische Bildungsstätte bestand zwar nur 14 Jahre – die dort entstandenen Arbeiten im Bereich der freien Kunst und der modernen Architektur faszinieren uns bis heute.

Der Gründer des Bauhauses, Walter Gropius, führte erstmals die Kunst mit der Technik zusammen, machte sie funktional und erfand sozusagen den Beruf des Designers. Zudem stellte er das Werk der Gemeinschaft über die Förderung von Individualisten. Was damals absolut neu, zukunftsweisend und schockierend war, ist für uns im Jahr 2019 selbstverständlich.

Wir fusionieren!

Im Jubiläumsjahr handeln daher auch wir in Gropius‘ Sinne und erweitern unsere Agentur-Gemeinschaft. Seit Oktober 2019 gehen die nova GmbH und die CodeKunst Karlsruhe GmbH Hand in Hand als neue, größere und bessere nova GmbH.

Haben wir in der Vergangenheit bereits einige Projekte gemeinsam abgeschlossen, so war es jetzt an der Zeit, noch einen Schritt weiterzugehen und als einheitliches Team aufzutreten. Für uns ändert sich zum Ende des Jahres damit so einiges: neue Räume, neue Kollegen, neue Tools und neue Projekte. Für Sie als Kunde ändert sich – glücklicherweise – erstmal nichts, außer, dass Sie von nun an Kunde in Karlsruhes größter Digitalagentur sind.

Dort vereinen wir ab sofort nur das Beste aus beiden Agenturen, optimieren unsere Prozesse und sind jetzt mit doppelter Power für Sie da. Zusätzlich zu unseren bisherigen Steckenpferden Markenführung, Webentwicklung, Onlinemarketing und Barrierefreiheit sind wir jetzt in der Welt des Onlineshoppings noch breiter aufgestellt. Mit geballter Kompetenz für die beliebteste Software für Onlineshops – Magento – machen wir Ihre Produkte zum Online-Einkaufserlebnis. Wir freuen uns auf alles was kommt – und noch viel mehr, wenn wir Sie weiterhin begleiten dürfen.

Wieder konnten wir uns bei einer spannenden Ausschreibung durchsetzen. Und die ausschreibende Organisation hält einen Rekord – zumindest bei uns intern. Es ist der Kunde mit dem längsten Namen: „Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg“. Aber es geht auch kürzer – GHD.

Aufgabe der dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) angehörenden GHD ist die Weiterbildung von Professoren und Lehrbeauftragten in ganz Baden-Württemberg. In Form von Fortbildungen, Workshops und Beratung sorgt sie dafür, dass Lehrende an den Hochschulen stets am Puls der Zeit sind. Damit das im Internet genau so ist, führen wir 2019 einen vollständigen Relaunch mit neuem Design und neuer technischer Basis durch. 

 

Gewerkschaften haben in Deutschland eine lange Tradition. Seit 70 Jahren gibt es mit dem DGB den Zusammenschluss von acht Gewerkschaften, der rund sechs Millionen Mitglieder vereint. Für die Wissensvermittlung innerhalb dieser Mitglieder gibt es das DGB Bildungswerk, das mehrere Tagungszentren in ganz Deutschland betreibt und stetig Seminare und Fortbildungen anbietet. Eine Plattform für digitale Wissensvermittlung ist es nun, die nova im Auftrag des DGB konzipieren und entwickeln wird. 

Wir freuen uns auf den neuen Kunden und ein weiteres spannendes Bildungsprojekt. Eine Gemeinsamkeit haben wir schon gefunden: Kickern können wir bei uns in der Agentur wie auch beim DGB.